Kunststoffspritzguss

Konventionelles Kunststoffformen


Das konventionelles Kuststoffformen wird beim Formen von Einkomponenten-Kunststoffen verwendet.
Immer noch aktuell, ermöglicht es die Fertigung von Teilen mittlerer und geringer Dicke. Das traditionelle Formen ermöglicht die Herstellung von Komponenten mit oder ohne Metalleinsätze mit anpassbarer Oberflächenveredelung.

KONVENTIONELLES KUNSTSTOFFFORMEN

Umspritzen von Metalleinsätzen


Durch Umspritzen werden Fertigprodukten hergestellt, die aus verschiedenen Materialarten bestehen. Ein Prozess, der höchste Qualität und ein hervorragendes ästhetisches Ergebnis gewährleistet.
Die Effizienz unserer Pressen der neuesten Generation ermöglicht es uns, Metall und Kunststoff zusammen zu spritzen, um Metallelemente in Kunststoffgehäuse einzufügen, wie dies bei Ventilen, Knöpfen oder Getrieben.
Das Ergebnis ist eine schnelle Verarbeitung, die die Produktionskosten senkt und die Produktionszeiten optimiert, um stets den Kundenanforderungen zu erfüllen.

UMSPRITZEN VON METALLEINSÄTZEN

Zweikomponenten-Spritzgießen


Das Zweikomponenten-Spritzgießen ermöglicht die gleichzeitige Verwendung von zwei verschiedenen Kunststoffen innerhalb der Form.
Die Produktion von Objekten folgt genau definierten Prozexxabläufen, um eine optimale Ausbeute des Endprodukts zu gewährleisten.
Die Herstellungsschritten erfolgen gleichzeitig, wodurch die Produktion beschleunigt wird und gleichzeitig Kosten gesenkt werden.

ZWEIKOMPONENTEN-SPRITZGIESSEN

Gasinnendrucktechnik (GIT)


Das Gasinnendruckspritzguss eignet sich für die Verarbeitung von Produkten jeder Dicke und komplexer Konstruktion.
Diese Technologie erlaubt komplexe Formen und auch innerhalb derselben Komponente verschiedene Abschnitten zu erstellen, die eigenartige Formengestaltungen erlauben.

GASINNENDRUCKTECHNIK

Metal replacement


Das Ersetzen von Metalllegierungen durch Hochleistungstechnopolymere findet endlose Anwendung: Von Automobilindustrie über Thermohydraulik, von Elektronik über Mechanik bis hin zum Lebensmittelbereich ermöglicht dieses Verfahren die Verbesserung der Ästhetik ds Produkts, wodurch die Kosten gesenkt werden, ohne die Eigenschaften zu verlieren Konstruktionsteile hergestellt.

ERSATZ VON METALL DURCH KUNSTSTOFF

IML Spritzguss


Das innovative IML-System (in Mouldlabelling) ist ein Druckverfahren, mit dem Sie das Produkt während des Einspritzvorgangs anpassen können, indem Sie Hochauflösende Grafiken oder Bilder an den Teil anbringen , wie im Fall von Lebensmittelbehältern.
Der Druck kann ganzflächig ausgeführt werden und bedeckt eine Seite des Behälters vollständig, um eine reizvolle Wirkung zu erzielen.

IML SPRITZGUSS

Kontaktieren Sie uns. Gemeinsam werden wir die effizienteste und bequemste Lösung entwickeln!


Wünschen Sie weitere Informationen? Rufen Sie uns an unter +39 0442 601700 oder füllen Sie das Formular aus

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie