Gasinnendrucktechnik (GIT)

Gasinnendrucktechnik (GIT)

Das Gasinnendruckspritzguss eignet sich für die Verarbeitung von Produkten jeder Dicke und von komplexer Konstruktion.

Diese Technologie erlaubt anspruchsvolle Formen und auch innerhalb derselben Komponente verschiedene Abschnitten zu erstellen, die eigenartige Formengestaltungen erlauben.

Wünschen Sie weitere Informationen?
Rufen Sie uns an unter +39 0442 601700 oder füllen Sie das Formular aus

Produkte und Branchen

  • Möbel und Design
  • Automotive
  • Komponenten

Null Abfall

Materialeinsparung

Leicht

Die Teile werden hohl gespritzt und erhalten so eine größere Leichtigkeit, ohne dass die Gefahr eines Absaugens besteht.

Design

Volle Gestaltungsfreiheit, die sich auch mit wunderliche und komplexen Formen ausarbeiten lässt

Formenbau

  • Entwicklung und Verfahrenstechnik
  • Produkt- und Verfahrenstechnik
  • Füllanalyse mit einem Finite-Elemente-Simulator
  • Rapid Prototyping
  • Konstruktion und Fertigung des Sprizgussformenprojektes

Spritzgussstoffe

ABS – PC – PA – PA6 – PA66 – PBT – PET – PPO – POM – PP – PPS und vieles mehr.

Andere Spritzgussarten

Das konventionelles Kuststoffformen wird beim Formen von Einkomponenten-Kunststoffen verwendet.

SCOPRI DI PIÙ

Das Gasinnendruckspritzguss eignet sich für die Verarbeitung von Produkten jeder Dicke und komplexer Konstruktion.

SCOPRI DI PIÙ

Das Zweikomponenten-Spritzgießen ermöglicht die gleichzeitige Verwendung von zwei verschiedenen Kunststoffen innerhalb der Form.

SCOPRI DI PIÙ

Das innovative IML-System (in Mouldlabelling) ist ein Druckverfahren, mit dem Sie das Produkt während des Einspritzvorgangs anpassen können, indem Sie Hochauflösende Grafiken oder Bilder an den Teil anbringen , wie im Fall von Lebensmittelbehältern.

SCOPRI DI PIÙ

Es erleichtert die Produkte und optimiert die Spritzgusskosten

SCOPRI DI PIÙ

2.456

PRODUKTIONSGESCHWINDIGKEIT

7867

TÄGLICHE PRODUKTION

48

PRODUKTIONSLINIEN

23.456

ANPASSUNGEN